• Schriftgröße
Bei Anruf Kultur: Tell Me More. Bilder erzählen Geschichten

Bei Anruf Kultur: Tell Me More. Bilder erzählen Geschichten

von
71 71 people viewed this event.

Für alle, denen ein Besuch im Stadtmuseum Simeonstift Trier bisher nicht möglich war, z.B. weil sie blind oder sehbehindert, nicht mobil sind oder im Pflegeheim leben. Vielleicht auch, weil sie Probleme haben, sich in größeren Gruppen aufzuhalten – für diese (und alle anderen) Menschen bietet Bei Anruf Kultur nun eine inklusive Gelegenheit, dies nachzuholen: per Telefon.

Am 16. Februar 2024, um 16 Uhr findet erstmals eine telefonische Führung des Simeonstift Trier statt. Ein professioneller Guide führt die Teilnehmenden durch die Ausstellung „Tell me more – Bilder erzählen Geschichten“ und beschreibt die visuellen Inhalte am Telefon. Eine Anmeldung ist erforderlich, die Teilnahme kostenfrei.

Mit dem Stadtmuseum Simeonstift Trier schließt sich ein weiteres Museum Bei Anruf Kultur an, um Menschen unabhängig von einer Behinderung, ihrem Wohnort oder Mobilität den Zugang zu Kultur zu ermöglichen. Damit erweitert das Stadtmuseum sein inklusives Angebot und öffnet sich für neue Zielgruppen. „Der Abbau von Barrieren ist der Kern unserer Arbeit. Seit Jahren entwickeln wir gemeinsam mit Betroffenen Angebote für alle Zielgruppen – von Blinden bis zu Demenzerkrankten. Wir freuen uns, mit Bei Anruf Kultur mit einem so starken überregionalen Partner jetzt eine noch größere Zielgruppe zu erreichen“, erklärt Dr. Dorothée Henschel, Leiterin der Abteilung Kulturelle Bildung im Stadtmuseum Simeonstift.

Event registration closed.
 

Datum und Uhrzeit

Freitag, 16. Februar 2024 | 16:00 bis
Freitag, 16. Februar 2024 | 17:00
 

Anmeldeschluss

Donnerstag, 15. Februar 2024
 

Ort

Online event
 

Veranstaltungsarten

Share With Friends