• Schriftgröße

Kinder und Jugendliche

Junge Besucher sind bei uns nicht nur besonders willkommen, wir bieten auch maßgeschneiderte Angebote für alle Altersgruppen an – vom Baby bis zum Teenager. Finden Sie in unserer Übersicht das passende Angebot, sowohl für Führungen und Workshops als auch für den individuellen Museumsbesuch.

Kindergeburtstage

Feiern Sie Ihren Kindergeburtstag doch im Stadtmuseum Simeonstift! Geboten werden kindgerechte Führung mit anschließender Basteleinheit in der Museumswerkstatt. Ihre Feier können Sie unter verschiedene Themen stellen, Zeit für Kuchen, Singen und Geschenke ist natürlich auch eingeplant.

Kunterbunt

Bei einem Museumsbesuch für die Kleinsten können Kinder ab 3 Jahren im Museum entdecken und staunen. Anschließend werden in der Museumswerkstatt kunterbunte Erinnerungsstücke gemalt, geklebt und gebastelt. Der Kurs findet als Reihe an vier aufeinanderfolgenden Freitagnachmittagen statt.

Museumsdetektive

Die Museumsdetektive ermitteln! Unter fachkundiger Anleitung durch pädagogisch geschulte KunstvermittlerInnen erobern die Kinder auf aktive Weise das Stadtmuseum und Stück für Stück die wunderbare Welt von Kunst und Kultur. Die Kurse finden als vierteilige Einheiten statt und bestehen jeweils aus einem Suchspiel im Museum und einem praktischen Teil.

Zeichenkünstler

In diesem Kurs lernen Kinder ab 8 Jahren Tricks und Kniffe, um richtig toll zu zeichnen. Die Grundlagen von Beobachtung, Übertragung und verschiedenen Zeichentechniken werden spielerisch und kindgerecht vermittelt. Der dreiteilige Kurs steht jeweils unter einem anderen Motto.

Kreativatelier: Design it Yourself!

Trier wurde lange Zeit als »Stadt der schönen Dinge« bezeichnet. In dieser Tradition bieten wir jeden zweiten Samstag ein Kreativatelier für Kinder, Familien und Erwachsene an. Hier können von Makramee bis zur Schmuckgestaltung unterschiedliche Techniken unter fachkundiger Anleitung ausprobiert werden.

Jugendclub

Der Jugendclub des Stadtmuseums Trier bietet interessierten Jugendlichen ab 12 Jahren einen besonderen Blick hinter die Kulissen des Museums. Bei exklusiven Führungen erfahren sie jede Menge über die Kunst- und Kulturgeschichte Triers und der Region, aber auch über aktuelle Strömungen der zeitgenössischen Kunst, und sammeln Inspiration für ihre eigenen Werke, die sie in Workshops herstellen dürfen.

Ferienkurse

Während der Schulferien bietet das Stadtmuseum regelmäßig mehrtägige Ferienkurse an. Die Angebote verbinden Museumsbesuche mit Aktivitäten in der Stadt und kreativen Einheiten in der Museumswerkstatt und stehen jeweils unter einem anderen Thema.