• Schriftgröße

Willkommen im Stadtmuseum Simeonstift Trier!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Herzen der Stadt Trier und wünschen Ihnen eine wunderbare Zeit bei uns im Stadtmuseum.

In bester Gesellschaft – Johann Anton Ramboux als Porträtist der Trierer Oberschicht

Johann Anton Ramboux (1790–1866) war ein bedeutender Porträtist seiner Zeit.

Veranstaltungen für Erwachsene

Das Stadtmuseum Simeonstift bietet zahlreiche Angebote für Menschen, die interessiert an Kunst, Kultur und Stadtgeschichte sind – von Krabbelkindern bis zu Senioren. Hier finden Sie eine Übersicht unserer Angebote.

  • Barocke Pracht und Bettelbriefe: Maria Kunigunde von Sachsen und die Witwe Foelix im Gespräch

    25. Februar 2024 | 14 Uhr | 12 € Premiere: Kostümführung mit Dr. Paula Kolz. In einer neuen Kostümführung im Stadtmuseum Simeonstift erweckt die Trierer Historikerin Dr. Paula Kolz die Biografien von zwei schillernden Frauenfiguren des 18. Jahrhunderts zum Leben: Die verarmte Witwe des einst gefeierten Hofmalers Heinrich Foelix trifft auf die Adlige Maria Kunigunde […]

    Zur Veranstaltung

TELL ME MORE. Bilder erzählen Geschichten

Bildergeschichten von der Antike bis heute – mal spannend, lustig, dramatisch, romantisch oder geheimnisvoll.

Veranstaltungen für Kinder und Familien

Junge Besucher und Familien sind bei uns nicht nur besonders willkommen, wir bieten auch maßgeschneiderte Angebote für alle Altersgruppen an – vom Baby bis zum Teenager. Finden Sie in unserer Übersicht das passende Angebot, sowohl für Führungen und Workshops als auch für den individuellen Museumsbesuch.

  • Kunterbunt

    2. bis 23. Februar 2024 | 15 Uhr | 20 € Malen, Basteln und Kleben für Kinder ab 3 Jahre. Thema: Feste und Feiern in Bildern und GeschichtenBei einem Museumsbesuch für die Kleinsten können Kinder ab 3 Jahren im Museum entdecken und staunen. Anschließend werden in der Museumswerkstatt kunterbunte Erinnerungsstücke gemalt, geklebt und gebastelt. Termine […]

    Zur Veranstaltung

Dauerausstellung zur Stadtgeschichte von Trier

Erleben Sie Stadtgeschichte und spannende Sonderausstellungen in der ältesten Stadt Deutschlands: In einem romanischen Stiftsgebäude gleich neben dem Weltkulturerbe Porta Nigra bietet das Stadtmuseum Simeonstift ein Museumserlebnis auf höchstem Niveau.

Kooperationen

Unsere Kontakte in die Stadt Trier und in die Großregion.

Barrierefreiheit

Auf dem Weg zu einer inklusiven Gesellschaft ist es Aufgabe der Museen, diese Teilhabe zu ermöglichen. Wir im Stadtmuseum Simeonstift Trier beschäftigen uns aktiv mit dem Thema Barrierefreiheit in Hinblick auf eine sich verändernde Gesellschaft. Dabei versuchen wir möglichst viele Besuchergruppen einzubeziehen und spezielle barrierefreie Angebote zu entwickeln.