• Schriftgröße

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

von
216 216 people viewed this event.

• 19. Juli 2022 | 12:00 Uhr | Eintritt + 6 € •

Kurzführung zur Sonderausstellung mit Mittagssnack.

Kunstwerke aus fünf Jahrhunderten erzählen von der Faszination für die Idee „Rom“, deren Echo bis in unsere Gegenwart reicht. Die Ausstellung zeigt eindrucksvoll, wie das Römische Reich und sein Untergang mal als „schlimmstes Unglück“, bald als „glänzender Triumph der Freiheit“ immer wieder neu interpretiert, gedeutet und verarbeitet wurden.

Anhand ausgewählter Exponate gibt die Kurzführung einen Überblick über das Erbe Roms und dessen Darstellung in der Kunst. Im Anschluss an die Führung erhalten Sie ein Lunchpaket für die Mittagspause. Bitte teilen Sie uns im Vorfeld mit, ob Sie eine vegetarische oder vegane Variante wünschen.

Information und Anmeldung unter Tel. +49 (0)651 718-1452 oder per E-Mail

Über Ticket Regional sind Karten für diese Veranstaltung buchbar. Zu Ticket Regional

 

Datum und Uhrzeit

Dienstag, 19. Juli 2022 | 12:00 bis
Dienstag, 19. Juli 2022 | 12:45
 

Veranstaltungsarten

Share With Friends