• Schriftgröße

Das Erbe Roms. Kurzführung durch die Sonderausstellung mit Mittagssnack

von
245 245 people viewed this event.

• 27. September 2022 | 12 Uhr | Eintritt + 6 € •

Macht, Kultur und Zivilisation – weit über sein Ende hinaus strahlt der Mythos Rom eine Faszination aus, die sich von der Spätantike bis in die Gegenwart verfolgen lässt. Anhand von Gemälden, Skulpturen und Objekten aus 1000 Jahren Kunstgeschichte führt die Ausstellung im Stadtmuseum Simeonstift vor Augen, wie das Römische Reich und sein Untergang immer wieder neu interpretiert, gedeutet und verarbeitet wurden.

Für Kunsthungrige nimmt die Kurzführung am 19. Juli, um 12 Uhr, künstlerische Highlights von Lucas Cranach, John William Waterhouse, Angelika Kaufmann oder Henry de Groux unter die Lupe, die für die Trierer Ausstellung aus namhaften Museen der Welt ausgeliehen wurden. Im Anschluss an die Führung erwartet die Besucherinnen und Besucher ein Mittagssnack.

Anmeldung unter museumspaedagogik@trier.de oder telefonisch unter +49 (0)651 718–1452.  

Über Ticket Regional sind Karten für diese Veranstaltung buchbar. Eine nicht im Ticketpreis enthaltene Vorverkaufsgebühr fällt als Entgelt für die erfolgreiche Vermittlung des Tickets unmittelbar bei dessen Verkauf an. Zu Ticket Regional

 

Datum und Uhrzeit

Dienstag, 27. September 2022 | 12:00 bis
Dienstag, 27. September 2022 | 13:00
 

Veranstaltungsarten

Share With Friends